Willkommen im Rudolfstift Willkommen im Rudolfstift Willkommen im Rudolfstift Willkommen im Rudolfstift Willkommen im Rudolfstift Willkommen im Rudolfstift
  • Begleitender Dienst

  • Die Arbeitsweise des Begleitenden Dienstes im Rudolfstift ist ausgerichtet an den vielfältigen Wünschen und Bedürfnissen der Menschen, die in unserer integrativ geführten Einrichtung ein zu Hause finden. Die Fähigkeiten des Einzelnen sowie seine Biografie werden im besonderen Maß bei den Einzel- und Gruppenaktivitäten berücksichtigt.

     

    Auf diese Weise hat sich im Laufe der Zeit ein breites Spektrum an sinnstiftenden Angeboten herauskristallisiert wie zum Beispiel die Erinnerungsrunden, aber auch Angebote zum Erhalt oder zur Wiedererlangung von körperlichen und/oder geistigen Fähigkeiten wie das Gedächtnistraining, die Sitzgymnastik, der Sitztanz oder die Kreativangebote bis hin zu Gesprächsrunden, in denen existenzielle Fragengestellungen im Vordergrund stehen.

     

    Jede Begegnung mit dem alternden Menschen wird in einer wertschätzenden und einfühlsamen Weise gestaltet, so dass er sich individuell entfalten und sich mit seinem Erfahrungswissen vor dem Hintergrund seiner gelebten Biografie aktiv in die sozial-therapeutische Gruppenarbeit mit einbringen kann. In den verschiedenen Gruppenangeboten steht die Schaffung einer wohltuenden Atmosphäre im Vordergrund, die es erlaubt, sich in der Gemeinschaft und ohne Druck zu öffnen. Dabei legen wir viel Wert auf das Selbstbestimmungsrecht jedes einzelnen Bewohners, da auch ein dementiell oder gerontopsychiatrisch veränderter Mensch ein Recht auf Selbstbestimmung hat, gleichwohl wird er immer wieder zum Mitmachen ermuntert.

     

    Die biografisch- und bedürfnisorientierte Einzelbetreuung ist besonders für schwerstpflegebedürftige Menschen geeignet und ist ebenfalls an der Biografie jedes Betroffenen ausgerichtet. Die Besuche gestalten sich je nach Bedürfnis individuell wie zum Beispiel Basale Stimulation, Snoezelen mit dem Snoezelen-Wagen oder auch im hauseigenen Snoezelenraum bis hin zu unterschiedlichen Gesprächsangeboten. Des Weiteren Kooperieren wir seit mehreren Jahren mit der Musischen Akademie Braunschweig, der AWO-Kindertagesstätte und dem Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg.

     

    Bei Fragen und Wünschen stehen Ihnen unsere hochqualifizierten Fachkräfte zur Verfügung.

    Herr Andreas Hüttner / Leitung
    Master of Science in Mental Health / RSI         
    Fachkraft für Demenz & Geronto - Sozialtherapie

    Frau Nina-Hellen Teutloff / Stellv. Leitung
    Ex. Ergotherapeutin


    Sie erreichen uns direkt per Telefon: 0531-702247-17 oder Mail: begleitender.dienst@rudolfstift.de


    weiter zu Teil II: Alltagsbegleiter

© Copyright 2016 RUDOLFSTIFT